Börek mit Mangold-Feta-Füllung

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Börek mit Mangold und Feta gefüllt. Lecker!
Börek mit Mangold und Feta gefüllt. Lecker!

Eine der – meiner Meinung nach – besten “Kleinigkeiten”, die sich beim Türken finden lassen, sind Börek. Am liebsten mit Spinat und Schafskäse gefüllt. Der Preis für so ein kleines Röllchen ist zwar selten gerechtfertigt, lecker sind die Teile aber trotzdem. Nun stand ich neulich im Türkischen Supermarkt vor einem Sonderangebot Yufka-Teig und dachte mir “so, jetzt aber!”. Zusammen mit einem Paket Feta, das sich nach dem Urlaub noch im Kühlschrank fand und ein paar Blatt Bio-Mangold, die den Weg zu mir fanden, ersparte mir dieses Experiment nun den Weg zum Supermarkt – und war ein voller Erfolg!
Read more

Butterlachs

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.8/5 (5 votes cast)

Die Weisen streiten sich ja, was man einem schönen Fischfilet so antun darf. Auf keinen Fall braten, heißt es oft. Dünsten möge man es. Grillen wiederum ist in Ordnung. Daß man ein halbcentimeter starkes Seelachs-Filet vielleicht nicht 8 Minuten von jeder Seite in Olivenöl scharf anbraten sollte, versteht sich von selbst – aber diese Variation von Fisch in Pfanne macht durchaus Freude:

In Butter gebratener Lachs. Köstlich!

Read more

Sex on the black beach (Schatz, wir wollen einen Drink)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Sex on the Black Beach
Sex on the Black Beach (Bzw. “Sex on the Black Truck”, wie er passend für eine Wagenplatz-Party umgetauft wurde 🙂

Zum ersten mal bekam ich diesen absolut genialen Drink von meinem Lieblings-Panscher Eddy bei der diesjährigen Osterinsel-Geburtstags-Party. Nach ein paar Versuchen und etwas Spielerei mit dem Mischungsverhältnis habe ich nun die meiner Meinung nach optimale Zusammensetzung gefunden. Der Cocktail auf dem Photo ist trotzdem Eddys Original. 😉 Read more

Kein Katzenfutter: Hühnerherzen-Auflauf

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Hühnerherzen-Auflauf
Der fertige Auflauf. Lecker!

Neulich habe ich den “Programmier-Geocache” (GC3HY88) meines Freundes Michael (hä? Was ist Geocaching?) in Verbindung mit einer kleinen Radtour absolviert. Nach den gut 80 km die mit Hin- und Rückfahrt in’s Bergische Land zusammen gekommen waren, stand uns beiden der Sinn nach einer deftigen Mahlzeit. Was zugleich auch der Härtetest für Michaels neue MitbewohnerInnen werden sollte lest ihr nun hier. Die größte Herausforderung war im Übrigen, in den weniger gut sortierten Supermärkten der kölner Vororte Hühnerherzen zu finden. 😉

Read more

Kräutersalat

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Mein Kräutersalat

“Ich glaube, ich esse heute nur einen Salat.” – Das ist einer der Sätze, über die ich mich gerne aufrege. Zugegeben – mancherorts bekommt man wirklich tolle Salate, aber meißt endet man mit einem Teller voll welkem Grün mit Geschmack und Nährwert von Küchenkrepp. Der gute Blattsalat, des deutschen liebstes Alibi um das 2. Schnitzel doch noch essen zu könne (“Ich ess’ ja auch ‘n Salat dabei!”) – ich kann ihn nicht mehr seh’n!

Und da gerade Saison für viel spannenderes Blattwerk ist, hier meine Kreation für einen Sommerlichen Salat mit Geschmack.

Read more

Antipasti: Gemüse in Olivenöl (vegan)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Die fertigen Antipasti
Der absolute Buffet-Hit: Gegrilltes Gemüse in Knoblauchöl.

Alle meine Freunde kennen es: Mein lieblings-Mitbringsel für Buffets. Zwar ist die Vorbereitung recht Zeitaufwändig, trotzdem erfreut sich mein gegrilltes Gemüse immer großer Beliebtheit. Und obwohl es ja eigentlich so einfach ist, gibt’s nun hier endlich mal das “Rezept”. Irgendwo müssen die hübschen Photos ja hin.

Read more

Ciabatta (mit Vorteig & Sauerteig)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Ciabatta im Anschnitt
Mein erstes Ciabatta – ein voller Erfolg.

Ich habe wirklich eine ganze Weile gesucht, nach Rezepten für Ciabatta, die mit Vorteig und Sauerteig arbeiten. Fündig geworden bin ich letztlich bei “Mamas Rezepte”. Das Rezept erschien mir gleich recht authentisch und das Ergebnis hat mich wirklich überzeugt. Es sei gesagt, daß die Herstellung dieses Brotes doch recht Zeitaufwändig ist – aber wir machen das hier ja alles zum Spaß, ne? 😉

Das Ciabatta war jedenfalls die ideale Beilage zu “Gambas al Ajillo”, “Kräutersalat” und “Kabeljau mit Mandeln auf grünen Bohnen”, die ich gestern für unsere kleine Kochrunde mit zwei Freunden gezaubert habe.

Im Rezept werde ich Weizensauerteig angeben, der ist im Laden kaum zu finden. Hier empfiehlt es sich, einen Roggen- oder Dinkel-Sauerteig über einige Tage oder Wochen hinweg zum Weizensauerzeig “umzuzüchten”, indem einfach mit Weizen(vollkorn)mehl statt Roggen- oder Dinkelmehl gefüttert wird.

Read more

Why’s the rum gone?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.5/5 (2 votes cast)

Bei einem kurzen Blick auf meine Spirituosen-Sammlung fällt auf: Alles was an Rum noch da ist, eignet sich vielleicht zum Flambieren, Backen oder als Cocktail-Zutat, aber die guten Sachen sind wohl Alle alle. Was tun sprach Zeus? Im REWE gegenüber gibt’s natürlich wieder nur Barcadi. Will man ja auch nicht haben. Also verfalle ich mal wieder in eines meiner typischen Verhaltensmuster: Online-Shopping. 😉

Read more

Linguine Aglio, Olio e Peperoncino

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)

Linguine Aglio, Olio e PeperoncinoNach dem Zahnarzt ist vor der Überdosis Knoblauch. (Alte Volksweisheit)
Wenn man nach einem Anstrengenden Tag nach Hause kommt, gibt es nichts besseres, als eine ordentliche Portion Pasta. Oder irgend etwas mit vieeeel Knoblauch. Oder beides. Und wenn man dann schon arg hungrig ist bietet sich dieses – einer meiner Lieblingsgerichte – an, weil es so schnell geht.

Read more

Laras Sachertorten-Muffins

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)

Leckerleckerlecker! Laras Sachertorten-MuffinsDie Sachertorten-Muffins meiner Liebsten! Eigentlich war das ein Scherz, als ich auf die Frage “Was möchtest Du denn für Muffins” mit “Sachertorte” geantwortet habe – das Ergebnis des Versuchs hat aber zum wiederholten male mehr als Überzeugt. Jetzt ist das Rezept schon seit Monaten in den Vorlagen und wartet darauf, mit Bildern versehen und veröffentlich zu werden – vielleicht habe ich ja eine Chance, die bald mal wieder gebacken zu bekommen…. 🙂

Read more

Lamm am Spieß.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (6 votes cast)
Lamm am Spieß - fertig! :-)
Das fertige Lamm am Spieß - gleich wird gegessen!

Mittlerweile ist es gute Tradition geworden, einmal im Jahr ein Lamm aufzuspießen und zu grillen. Das ganze geht nicht direkt als “Rezept” durch, ist aber derart lecker, daß ich es hier kundtun muß – vielleicht traut sich ja der/die eine von Euch, das auch mal zu versuchen. 🙂
Read more

rotes Linsencurry mit Minzjoghurt

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
rotes Linsencurry mit Minzjoghurt und Fladenbrot

Eigentlich wollte ich heute mal gemütlich ausschlafen und zum Mittag in Ruhe nett kochen. Aber wie das immer so ist, wird man natürlich immer an solchen Tagen von Kunden aus dem Bett geklingelt – um so ärgerlicher, wenn das Problem mit “Bildschirm einschalten” erledigt ist (ja, sowas gibt es wirklich! Ich brauche – glaub’ ich- auch so ein Band wie bei The IT Crowd…) [1]. Der Zweite Problemfall, der hier immer noch neben mir sitzt, hat dann mal wieder sein Ubuntu versägt und wird gerade noch gehätschelt – in diesem Sinne wurde das mal wieder eine zwischen-Tür-und-Angel-Aktion – da ich mir aber ja doch vorgenommen hatte, hier mal wieder öfter zu bloggen nun trotzdem ein Rezept. 🙂

Read more

Entenbrust mit Safranreis und Orangensauce auf jungem Spinat

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Entenbrust-mit-Safranreis-und-Orangensauce-auf-jungem-Spinat2
Entenbrust mit Safranreis und Orangensauce auf jungem Spinat

Nachdem ich in den letzten Monaten vor lauter Stress kaum dazu gekommen bin schön zu kochen, von Bloggen ganz zu schweigen, gibt’s jetzt gleich 3 neue Posts auf einmal. Macht auch Sinn – das ganze war nämlich ein 3-Gänge-Menü. 😉 Nachdem der Plan für dieses Gericht nun erdacht war – ursprünglich mit gegrilltem grünem Spargel als Bettchen, folgte eine Reise durch sämtliche Supermärkte Kölns. Was den grünen Spargel anging leider ohne Erfolg. Mit jungem Spinat bleiben wir aber immerhin saisonal und grün.

Read more

Schnelle Tomatensuppe

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Die fertige Tomatensuppe

Eine einfach und nebenbei vorzubereitende Vorspeise wollte ich, angesichts zwei noch folgender Gänge und meiner gerade mal wieder übervollen kleinen Küche, haben. Noch dazu eine, die nicht viel Zeit in Anspruch nimmt – schließlich ist vor wenigen Tagen Diablo III erschienen, sodaß ich mir seit Jahren mal wieder ein Computerspiel gekauft habe und erwartungsgemäß kaum davon ablassen kann. 😉

Da gerade wieder “Kilo Tomaten hier für nur eiiiin Euro! Eiiin Euro das Kilo Tomaten Hier!”-Zeit¹ ist, habe ich mal ausprobiert, wie simpel sich so eine Tomatensuppe denn gestalten lässt. Das nächste mal versuche ich dann vielleicht die berühmte weiße Tomatensuppe. Mal seh’n.

Read more

Himbeer-Rhabarber-Terrine mit Erdbeeren

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Die fertige Himbeer-Rhabarber-Terrine mit frischen Erdbeeren und Himbeerpuree
Die fertige Himbeer-Rhabarber-Terrine mit frischen Erdbeeren und Himbeerpuree

Eigentlich wollte ich heute mal wieder mit 2 guten Freunden einen netten Kochabend zubringen. Da kam mir das Rezept für Rhabarber-Terrine, das meiner Mutter in die Hände gefallen war, sehr recht. Nach wiederholter Lektüre entschloss ich mich zu ein paar kleinen Änderungen und es entstand dieses Rezept für eine Himbeer-Rhabarber-Terrine. Die Veganer (oder hart gesottenen Vegetarier) unter Euch mögen vielleicht Agga-Agga oder ein anderes Geliermittel verwenden – über Feedback würde ich mich da sehr freuen!

Leider konnte einer der Gäste aber den günstigen Angeboten von Germanwings nicht widerstehen und wir mussten uns auf unbestimmte Zeit vertagen. “Macht nixx!” dachte ich mir – “Da kann ich wenigstens meine Liebste mal wieder fein bekochen!” Was diesem grandiosen Dessert voran ging, lest ihr in meinen nächsten beiden Beiträgen.

Read more

Kimchi – Koreanisches Kohlgericht (Gimchi)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (11 votes cast)
Mein Kimchi nach 2 Wochen im Steingut-Topf im Kühlschrank.
Mein Kimchi nach 2 Wochen im Steingut-Topf.

Ich esse sehr gerne scharf und ich lerne gerne spannende Gerichte kennen, die in Deutschland eher unüblich sind. Kimchi lag als das koreanische Gericht daher sehr nahe. Nach einigen mehr oder weniger erfolgreichen Versuchen und dutzenden Rezepten und Rezept-Varianten habe ich mich für eine leichte Abwandlung eines Rezeptes entschieden, daß mir ein Freund, der gerade ein halbes Jahr in Korea war, freundlicherweise “organisiert” und übersetzt hat.

Vielen Dank, lieber Hendrik, für das ‘original’ Kimchi Rezept aus Korea!

Grundsätzlich können für Kimchi fast jedes Gemüse und diverse Meeresfrüchte (vorwiegend Garnelen und Muscheln) verwendet werden. Ich habe mich hier für eine recht puristische Alternative entschieden.

Vegetarier / Veganer können auf Sardellen und Fischsauce einfach verzichten – ganz das Selbe wird es jedoch nicht!

Read more

Pasta mit Champignon-Gorgonzola-Sauce

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Pasta mit Champignon-Gorgonzola Sauce

“Ich bin total unmotiviert, zu kochen. Lass uns beim Pizza-Mann nebenan ‘ne Gummi-Pizza holen. Oder sag’ doch mal was leck’res, das mich derart motiviert, daß ich einkaufen gehe und koche.”
– “Nudeln mit Pilz-Gorgonzola-Sauce”.
“OK. Kommst Du mit zum Supermarkt?” Read more

Abernte-Möhren-Kartoffel-Suppe

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Möhrensuppe
Möhrensuppe

Heute gab’s die Reste von der Bio-Acker-Parzelle – einen Kofferraum voll Möhren, Sellerie und Grünkohl. Was also tun mit Unmengen Möhren? Klar, erst mal den 15-Liter-Topf auspacken und aus den zu groß geratenen spät-spät-spät-Möhren eine Suppe kochen. 🙂

Read more

Burritos mit Hackfleisch, Bohnen und Ziegenkäse

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Burrito mit Hackfleisch, Bohnen, Käse und Ziegenkäse

Seit Wochen wollte ich schon Burritos machen. Leider haben mich viel-zu-viel Arbeit und da-ist-noch-was-im-Kühlschrank-was-nicht-schlecht-werden-soll abwechselnd davon abgehalten. Heute endlich war es soweit: Zwischen mir und den Burritos standen (bzw. lagen) nur noch ein paar Schwarzwurzeln, die aber noch gut ein paar Tage halten. Also auf an’s Werk! 🙂

Read more

Thailändische Grüne Curry Paste

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Zutaten für Grüne Curry Paste
Zutaten für Grüne Curry Paste

‘Öfter mal was Neues’ – unter dem Motto haben wir letzten ein wunderbares vegetarisches Curry mit “Grüner Curry Paste” gekocht. Als Referenz diente dazu das kleine Büchlein, daß eine Freundin aus Thailand mitgebracht hat. So ein Curry ist ja … sagen wir … variabel was die Zutaten angeht – der spannende Teil ist die Gewürzpaste – daher hier nur das Rezept für die Grüne Curry Paste.

Read more