Skip to content

Category Archives: Hauptgericht

Alle Rezepte und Beiträge der Kochnische aus der Kategorie “Hauptgericht”.

Lachs-Spinat-Lasagne & Manz Weißburgunder “Löss” 2014

Nachdem mir in den letzten Wochen so oft vorgeworfen wurde “Du kochst nie, was ich vorschlage!!!11elf”, konnte ich dieses mal dem Vorschlag ohnehin nicht widerstehen. Praktisch. So ist eine großartige Lachs-Spinat-Lasagne entstanden, die ich niemandem vorenthalten möchte. Dazu möchte ich Euch einen tollen Wein vorstellen.

Knoblauch-Hähnchenbrust mit Broccoli, Champignons, Frühkartoffeln und Kräuterquark

Es soll ja diese Menschen geben, die temporär das Gefühl haben, ihre Personenwaage möchte sie ärgern. Gerade diese Menschen gehören häufig auch nicht zur Ich-hatte-heute-Mittag-schon-eine-ganze-Mandel-ich-bin-satt!-Fraktion. Nicht, daß ich jemals so einen Menschen kennengelernt hätte – aber möglicherweise findet sich unter den LeserInnen dieses Blogs ja der oder die eine oder andere, mit dem Gedanken: “Boah […]

Safranhähnchen mit Basmatireis

Und jetzt endlich mal wieder etwas aus der Abteilung “schnelle Küche und trotzdem toll”! Dieses Safranhähnchen kommt mit wenigen Zutaten aus und ist schnell und einfach zubereitet. Extra-Super-Top-Bonus: Es lässt sich auch wunderbar wieder aufwärmen und ist damit auch ein tolles BüroToGoEssen. 🙂

Sponsored Video: Gegrillter gefüllter Hokaido

Ihr habt’s geahnt, mal wieder komm’ ich kaum zum Kochen und möchte Euch doch keine Tollen Dinge vorenthalten. In der “Kühne Kochkiste” habe ich ein Video-Rezept für Rumpsteak mit Gurken-Zwiebelrelish & gefülltem Kürbis gefunden. So langsam werden bei unseren Kürbispflanzen auch die ersten Früchte sichtbar – da sich zum Füllen und Grillen wohn besonders die […]

Thymian-Limetten-Hähnchenbrust

Heute gibt’s einen leckeren Sommerabend-Quickie. Für Fitnessbewusste Winterspeckrestverlierer ist das auch hübsch low-carb. Vor allem aber: Es ist lecker! Naja, und ich muß meine neue  Le Creuset Grillplatte ein bisschen benutzen, damit sie  sich amortisiert. Natürlich könnte man das Ganze auch auf den Holzkohle-Kugelgrill oder in den Smoker legen.

Käsespätzle

Nachdem ich zum Geburtstag, der nun auch schon wieder ein paar Tage zurück liegt, ein Spätzlesbrett bekommen hatte, kommt hier nun endlich auch ein Spätzle-Rezept. Käsespätzle sind zwar nicht unbedingt frühsommerliche Diätkost, aber trotzdem genial lecker.

Fettuccine al nero di seppia con pomodoro e rucola

Seit vor rund einer Woche ein toller kleiner Italiener in unmittelbarer Nähe meines Büros aufgemacht hat, habe ich meine Begeisterung für die Italienische Küche wiederentdeckt. Nicht, daß ich jemals nicht von ihr begeistert gewesen wäre – ich habe meine Fühler in letzter Zeit nur mehr in andere Richtungen ausgestreckt. Das allwöchentliche Phänomen – was koche […]

Sommerpasta Tricolore

Als “Sommerpasta” wurde mir dieses Gericht vor ewigen Zeiten (1999? 2000? 2001?) von der Mutter meines Schulfreundes Sevi präsentiert. Damals war ich zwar noch nicht ganz so ein Küchenfanatiker, wie ich es heute bin, doch ich war trotzdem hell-auf begeistert. So einfach kann man auch Tage mit Doppelstunde Lateinunterricht retten. 😉 Von diesem Tag an, […]

Kalbsschnitzel Cordon bleu an Rahmpfifferlingen, Sesamkartoffeln und Bohnen im Schinkenmantel

Und hier der zweite Gang des Saison-End-Menüs. Sowohl die Pfifferling- als auch die Bohnenzeit neigen sich dem Ende zu – gleichzeitig gibt es bereits frische Baby-Kartoffeln. Eine wirklich sehr gelungene Kombination aus drei feinen Beilagen und einer leider viel zu oft falsch verstandenen Art, Kalbsschnitzel zuzubereiten. Lecker!

Schweinebraten in Bourbon-Schwarzbier-Sauce

Am Wochenende war hier in Köln mal wieder Marathon. Auch wenn ich wegen (mal wieder…) Knickefuß leider nicht mit laufen konnte, war’s doch ein nettes Event – schließlich haben meine Liebste den Inliner-Marathon und ihr Vater den Halbmarathon gut hinter sich gebracht. Was auch gleich den Anlass des Essens liefert: Besuch von ihren Eltern. Was […]

竹笋炒肉 (Bambus mit Schweinefleisch … oder Rindfleisch)

Ich mag CouchSurfing. Es ist immer wieder toll, internationale Gäste zu haben. Besonders toll, wenn diese aus einem ganz anderen (kulinarischen) Kulturkreis kommen. Mittlerweile habe ich auch eine gewisse Routine in Küchen-Englisch entwickelt und steh’ nicht mehr wie der Ochs’ vor’m Berg, wenn ich nach cumin, yeast oder cilantro gefragt werde. Nagut, dazu hat sicherlich […]

Adana Kebab

Es kann ja nicht immer Bratwurst sein. Genau genommen ist fertig-Bratwurst ja eine recht fragwürdige Angelegenheit. Also warum nicht mal etwas ausgefallenes? Diverse Kebab-Läden mir Holzkohle-Grill haben’s mir schon immer angetan, neulich habe ich dann den Entschluss gefasst: Muß ich mal selbst machen! Dabei blieb es dann auch recht lange, denn Adana–Kebab-Spieße aufzutreiben ist gar […]

Dreierlei Hähnchen aus dem Ofen mit Sesamkartoffeln und gefüllten Champignons

So, mal wieder was leckeres aus der reihe “irgendwas mit Hähnchen”. Leider hat sich mein verdammtes Handy verabschiedet, so daß natürlich die schönsten Photos nixx geworden sind. Leider fühlt sich Amazon nicht bemüßigt das Teil auszutauschen, jetzt bin ich aber wirklich sauer und werde mir wohl irgendwo anders ein neues kaufen. Nichts desto trotz: leider […]

Flammkuchen mit Ziegenkäse, Datteln und Feigensenf

Bei mir “op’dr Eck” hat vor einiger Zeit ein neuer Bäcker auf gemacht, der auch Mittagstisch anbietet. Da ich kürzlich gerade zur Mittagszeit und mit knurrendem Magen dort lang ging, dachte ich mir, ich könnte doch mal probeessen. Die Speisekarte war nicht allzu umfangreich und sehr Schweinefleisch-lastig, also habe ich mich für den Flammkuchen mit […]

Lasagne Bolognese – DER Klassiker

So, jetzt aber! Seit über einem halben Jahr liegt dieses Rezept nun schon bei den Entwürfen. Zum Glück! <Drama>Denn am vergangenen Wochenende wurde alles anders – und nichts wird je mehr so sein wie es war… … zumindest keine Lasagne</Drama>. Wir haben das letzte Wochenende Freunde in Zürich besucht und bekamen dort eine sehr leckere […]

Himmel un Ääd mit Migrationshintergrund

Himmel Un Ääd ist ein kölscher Klassiker. In jedem Brauhaus, in jeder Kneipe zu haben. Nun ist Blutwurst/Flönz nicht jedermanns Sache und üblicherweise (leider!) auch nur aus Schwein zu bekommen. Das muß aber nicht bedeuten, daß es niemals Himmel un Ääd gibt – eine wunderbare, leicht scharfe und, des Kreuzkümmels in der Wurst wegen, etwas […]

Rehkeule mit Birnen, Rotkohl und Semmelknödeln

Endlich ist auch er geschrieben – der 4. Gang (und Hauptgang) meines Weihnachtsmenüs! Weihnachten ist zwar mittlerweile vorbei, aber mensch muß ja auch erst einmal Zeit finden, das alles niederzuschreiben. Eigentlich wollte ich das dann Anfang nächsten Jahres in Angriff nehmen – nach einer schönen Winter-Schnee-Wandertour im Harz, nach der ich dann auch wieder richtig […]

Niedrigtemparatur-Experiment #1 – Entenbrust

Ich liebe Entenbrust. Entenbrust ist toll! Allerdings nur, wenn sie richtig zubereitet ist. Viele schwören hier auf Niedrigtemperaturgaren. Neulich war das ja auch noch voll im Trend. Mittlerweile hat es sich scheinbar als sinnvolle Zubereitungsmethode durchgesetzt und es wird Zeit, daß ich mich damit auch mal befasse. Nachdem man mich auf ein Rezept für Entenbrust […]

Quitten-Pfannkuchen

Wie schon im letzten Jahr (damals gab es Hähnchen mit Quitte) habe ich auch dieses Jahr wieder Quitten aus dem Garten von Verwandten aus dem Saarland bekommen. Nach wie vor bin ich kein Fan von Quitten-Gelee – wohl aber vom Eigengeschmack reifer Quitten! Lust hatte ich eigentlich auf einen Apfelpfannkuchen – aber da noch so […]

Senfeier mit Salzkartoffeln

Nachdem ich gestern Abend mitbekommen hatte, daß sich in der Gaststätte meines Vertrauens ein Gast über auf dem Teller explodierende Senfeier beschwert hatte, habe ich beschlossen “mh, lecker – morgen mach’ ich Senfeier!”. Aus der Kategorie gute-alte-Hausmannskost-wie-bei-Oma hier nun also mein Rezept für Senfeier. Ein unglaublich einfaches und doch köstliches Gericht.