Skip to content

Monthly Archives: June 2012

Why’s the rum gone?

Bei einem kurzen Blick auf meine Spirituosen-Sammlung fällt auf: Alles was an Rum noch da ist, eignet sich vielleicht zum Flambieren, Backen oder als Cocktail-Zutat, aber die guten Sachen sind wohl Alle alle. Was tun sprach Zeus? Im REWE gegenüber gibt’s natürlich wieder nur Barcadi. Will man ja auch nicht haben. Also verfalle ich mal […]

Linguine Aglio, Olio e Peperoncino

Nach dem Zahnarzt ist vor der Überdosis Knoblauch. (Alte Volksweisheit) Wenn man nach einem Anstrengenden Tag nach Hause kommt, gibt es nichts besseres, als eine ordentliche Portion Pasta. Oder irgend etwas mit vieeeel Knoblauch. Oder beides. Und wenn man dann schon arg hungrig ist bietet sich dieses – einer meiner Lieblingsgerichte – an, weil es […]

Laras Sachertorten-Muffins

Leckerleckerlecker! Die Sachertorten-Muffins meiner Liebsten! Eigentlich war das ein Scherz, als ich auf die Frage “Was möchtest Du denn für Muffins” mit “Sachertorte” geantwortet habe – das Ergebnis des Versuchs hat aber zum wiederholten male mehr als Überzeugt. Jetzt ist das Rezept schon seit Monaten in den Vorlagen und wartet darauf, mit Bildern versehen und […]

Lamm am Spieß.

Mittlerweile ist es gute Tradition geworden, einmal im Jahr ein Lamm aufzuspießen und zu grillen. Das ganze geht nicht direkt als “Rezept” durch, ist aber derart lecker, daß ich es hier kundtun muß – vielleicht traut sich ja der/die eine von Euch, das auch mal zu versuchen. 🙂

rotes Linsencurry mit Minzjoghurt

Eigentlich wollte ich heute mal gemütlich ausschlafen und zum Mittag in Ruhe nett kochen. Aber wie das immer so ist, wird man natürlich immer an solchen Tagen von Kunden aus dem Bett geklingelt – um so ärgerlicher, wenn das Problem mit “Bildschirm einschalten” erledigt ist (ja, sowas gibt es wirklich! Ich brauche – glaub’ ich- […]