Alle Rezepte und Beiträge der Kochnische aus der Kategorie “Vorspeise”.

Lachs-Spinat-Lasagne & Manz Weißburgunder “Löss” 2014

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
Lecker Lachs-Spinat-Lasagne
Sieht während der Zubereitung schon toll aus! 🙂

Nachdem mir in den letzten Wochen so oft vorgeworfen wurde “Du kochst nie, was ich vorschlage!!!11elf”, konnte ich dieses mal dem Vorschlag ohnehin nicht widerstehen. Praktisch. So ist eine großartige Lachs-Spinat-Lasagne entstanden, die ich niemandem vorenthalten möchte. Dazu möchte ich Euch einen tollen Wein vorstellen.

Read more

Fettuccine al nero di seppia con pomodoro e rucola

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.3/5 (6 votes cast)
Zutaten für Fettuccine al nero di seppia con pomodoro e rucola
Zutaten für Fettuccine al nero di seppia con pomodoro e rucola

Seit vor rund einer Woche ein toller kleiner Italiener in unmittelbarer Nähe meines Büros aufgemacht hat, habe ich meine Begeisterung für die Italienische Küche wiederentdeckt. Nicht, daß ich jemals nicht von ihr begeistert gewesen wäre – ich habe meine Fühler in letzter Zeit nur mehr in andere Richtungen ausgestreckt. Das allwöchentliche Phänomen – was koche ich sonntags – hat mich auch mal wieder eingeholt und die Tomaten, die Frühlingszwiebeln und der Rucola sind auch langsam fällig – also, was kochen? Neulich wurde ich auf pastaweb.de aufmerksam und natürlich in der Kategorie Tomatensoßen sofort fündig. Gleich an erster Stelle gab es ein Gericht, daß all meine zu verkochenden Reste auf einen Schlag eliminiert. Klasse! Auch sonst finden sich hier viele tolle italienische Rezepte von klassischen schnellen einfachen Pastagerichten bis zu aufwändigeren Kreationen. Lesenswert! Und nun weiter zu meiner Abwandlung des gefundenen Rezepts mit “dem, was noch im Hause war”. Guten Appetit und einen schönen Sonntag noch!
Read more

Michaels Hühnerleber-Salat

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.2/5 (11 votes cast)
Hühnerleber-Salat
Hühnerleber-Salat – lecker!

Für neue Ideen bin ich ja (fast) immer zu haben. So war ich auch gespannt, als Michael mir von seinem Hühnerleber-Salat erzählt hat. Natürlich habe ich gleich nach dem Rezept gefragt und ihm auch die Erlaubnis abgerungen, es hier zu veröffentlichen. Die passende Gelegenheit das ganze auch zu probieren ließ zwar lange auf sich warten, kam dann aber doch endlich noch. Nachdem dieses Rezept jetzt seit Juli 2012 in den Drafts lag, habe ich – wo ich gerade schon nicht zum Verfassen neuer Rezepte komme – gedacht, ich veröffentliche endlich mal diese “Altlast”. 😉
Read more

Sommerpasta Tricolore

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.5/5 (13 votes cast)
Pasta tricolore - Sommerpasta
Pasta tricolore – Sommerpasta

Als “Sommerpasta” wurde mir dieses Gericht vor ewigen Zeiten (1999? 2000? 2001?) von der Mutter meines Schulfreundes Sevi präsentiert. Damals war ich zwar noch nicht ganz so ein Küchenfanatiker, wie ich es heute bin, doch ich war trotzdem hell-auf begeistert. So einfach kann man auch Tage mit Doppelstunde Lateinunterricht retten. 😉 Von diesem Tag an, gab es dieses genial einfache und leckere Pasta-Gericht auch bei uns zu hause regelmäßig.

Besonders hübsch wird das ganze, wenn man Pasta Tricolore verwendet – die Farben der Pasta finden sich nämlich eins zu eins in den anderen Zutaten wieder.

Vorbereitung: , Kochzeit: , Gesamt:
Read more

Warmer Kartoffelsalat mit Graved Lachs

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
Warmer Kartoffelsalat mit Graved Lachs
Warmer Kartoffelsalat mit Graved Lachs
(Photo: Ralf Pierson)

Für mein kleines Kochründchen mit meinen Freunden Ralf und Josef habe ich mir dieses Mal ein Menü ausgedacht, daß sich nicht so recht entscheiden kann, ob noch Spätsommer oder schon Herbst ist – genau wie das Wetter draußen. Dieser warme Kartoffelsalat mit kalt geräuchertem Graved-Lachs ist ein wunderbarer erster Gang. Die frischen Kartoffeln als warmer Kartoffelsalat freuen einen auch bei nicht allzu sommerlichem Wetter, sind, gerade in Kombination mit dem kalten Räucherlachs aber auch noch kein richtiges Winteressen. Hier also das erste Rezept meines Saison-Ende-Menüs:
Read more

Penne con Aglio, Pomodori e Basilico

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
Penne con Aglio, Pomodori e Basilico
Penne con Aglio, Pomodori e Basilico

Ein schnelles und einfaches, aber überaus leckeres Gericht für Pasta-Fans wie mich. Gerade im Spätsommer, wenn man nicht mehr so recht weiß, wo hin mit all den kleinen Tomaten, die da noch am Strauch sind, bietet dieses Rezept eine tolle Abwechslung. Auf jeden Fall ausprobieren! Read more

Kürbissuppe

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
Der Herbst ist da - Es gibt Kürbissuppe!
Der Herbst ist da – Es gibt Kürbissuppe!

Trari, Trara, der Herbst ist da. Und mit ihm auch der Kürbis als solcher – der Hokaido im Speziellen. Nachdem im Supermarkt jetzt große Schilder stehen, die erklären, daß Hokaidos so toll sind, weil man sie nicht schälen muß, sind die Teile wohl recht beliebt und leicht zu bekommen. Das Exemplar rechts kommt aus eigenem Anbau. Was macht man nun mit dem Kürbis? Klar: Kürbissuppe. Damit tut man ihm zwar irgendwie etwas Unrecht, weil man auch eine Menge anderer leckerer Sachen aus Kürbis machen kann, trotzdem ist Kübissuppe eine meiner “Lieblingsverwendungen”. Lecker, leicht zubereitet, günstig – toll!

Read more

Garnelenspieß Duo (für Grill und Pfanne)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
Garnelenspieß-Duo für Grill und Pfanne
Garnelenspieß-Duo für Grill und Pfanne

Ich liebe es, hübsche Kleinigkeiten für Buffets zu kreieren. Ich lasse da auch kaum eine Gelegenheit aus. Einer dieser Gelegenheiten ist nun mal wieder die Geburtstagsfeier meiner Mutter. In der Einladung hat sie sinngemäß geschrieben, man möge doch auf einen Happen vorbei kommen, auch von Fisch ist die Rede. “Oha!”, dachte ich mir. #Buffet, #Fisch, #Sommer. Tough one.

Schließlich beschloss ich, “Fisch” auf “Meeresfrüchte” auszudehnen und zweierlei Garnelenspieße vorzubereiten. Et voilà – das Garnelenspieß Duo ist entstanden. Viel Spaß beim Nachkochen!
Read more

Flammkuchen mit Ziegenkäse, Datteln und Feigensenf

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Flammkuchen mit Ziegenkäse, Datteln und Feigensenf
Flammkuchen mit Ziegenkäse, Datteln und Feigensenf

Bei mir “op’dr Eck” hat vor einiger Zeit ein neuer Bäcker auf gemacht, der auch Mittagstisch anbietet. Da ich kürzlich gerade zur Mittagszeit und mit knurrendem Magen dort lang ging, dachte ich mir, ich könnte doch mal probeessen. Die Speisekarte war nicht allzu umfangreich und sehr Schweinefleisch-lastig, also habe ich mich für den Flammkuchen mit Ziegenkäse, Datteln und Feigensenf entschieden – seine gute Wahl! Als wenig später ein großes Pizzaessen bei Muttern stattfinden sollte, habe ich das gleich mal nach gekochtbacken. Lecker!

Read more

Oktopussalat

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Lecker: Oktopussalat!
Lecker: Oktopussalat!

Es heißt, “Gut Essen und trinken hält Leib uns Seele zusammen.” Umso wichtiger wird das, wenn einem das Wetter übel mitspielt. Aber langsam: Anfang März war ich mit Freunden zum Wandern auf Madeira. Wie immer getreu dem Motto “so lange nach Süden bis es warm wird, so weit in die Berge, bis es wieder kalt wird.” Womit wir allerdings wirklich nicht gerechnet hatten, war eine katastrophale Schweinewetterphase. Wirklich, wirklich fies. Wenn’s egal wird, ob der Rucksack den Regenschutz um hat und ob man eine Regenjacke trägt oder nicht und wenn man mehrmals am Tag das Wasser aus den Stiefeln gießen muß, genau dann wird gutes Essen zur einzigen Rettung. Im Hotel Encumeada fanden wir schließlich Zuflucht. In halbwegs trocken gefönter Ersatzkleidung und auf Socken betraten wir das dem Hotel angegliederte Restaurant. Hier konnte ich natürlich nicht anders, als den Oktopussalat zu bestellen. Lecker war er und so musste er natürlich bald nachgekocht werden. Viel Spaß beim ausprobieren!
Read more

Cremige Maronensuppe mit Croutons

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.8/5 (5 votes cast)
Maronensuppe mit Croutons
Maronensuppe mit Croutons

Weihnachten naht mal wieder. Leider. Ich bin – die unter Euch, die mich besser kennen, wissen es – kein großer “Weihnachts-Fan”. Ich finde dieses Zwanghafte Schenken-müssen, die immer frühere Konsumwut, das Überangebot und das Hirnlose in-sich-rein-Stopfen von Süßkram schlichtweg ziemlich abstoßend. Mein persönliches Unwort dieser Saison ist übrigens “Geschenkideen” (aus der Kaufhof-Radiowerbung) . Besser kann man in einem Wort nicht ausdrücken, was es heute zu bedeuten scheint: “Denk dir mal besser was aus, was Du verschenken kannst, was mindestens so teuer ist, wie das was Du geschenkt bekommst, denn sonst stehst Du ganz schön sch***e da!”

Was an Weihnachten wirklich schön ist, ist, daß man viele bekannte Gesichter trifft, die es wieder einmal in die Stadt zieht. Noch besser ist unsere Tradition, an oder kurz nach Weihnachten ein paar Tage im Schnee wandern zu geh’n. Und am besten ist – das Essen. 🙂

Dieses Jahr steht ein Weihnachts-Besuch bei den Eltern meiner Liebsten an – und die Bedingung dafür, daß ich vom Geschenke-Wahn™ ausgenommen werde ist, daß ich abends koche. Klar, kein Ding – mach ich doch gerne. So langsam dämmerte mir dann neulich aber, daß das mal wieder eine logistische Vollkatastrophe werden könnte. In einer fremden Küche ein “nettes Weihnachtsmenü” zu kochen ist, gelinde gesagt, heikel. Nun arbeite ich schon seit einiger Zeit an netten Rezepten für die (man will sich ja nicht lumpen lassen) geplanten 5 Gänge. Gang #1 habe ich eben probe gekocht und ich bin sehr zufrieden. Ihr findet hier also das Rezept für “menes Maronensuppe” á la Weihnachten 2012. Gud’n!

Read more

Hummus

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
Lecker Hummus
Lecker Hummus.

Nachdem meine Liebste mich neulich auf den Artikel “Horror Hummus” bei Spiegel Online aufmerksam gemacht hat, war eigentlich schon klar, daß ich in naher Zukunft auch (endlich) auch mal Hummus machen würde. Heute war mir nach einem leckren, scharfen Lamm Vindaloo und ich dachte mir, dazu könnte Hummus eben irgendwie passen. War auch so. Auf meinem Teller hat sich auch alles wunderbar vertragen. Von wegen Nahost-Konflikt und so …

Nundenn, so wird’s gemacht:
Read more

Ingwer-Kokos-Tomatensuppe (vegan)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.6/5 (5 votes cast)
Cucina rapida - schnelle Küche für Genießer. Ein Blog-Event von mankannsessen.de


Herbst und Winter sind Suppenzeit! Zu schade, daß gerade in dieser Zeit die tollen Gemüse, aus denen man im Sommer tolle Suppen machen könnte, wenn einem da gerade nicht so ist, rar werden. Naja – und jeden Tag Kürbissuppe ist halt auch nicht s00o doll… Diese Suppe nun lässt sich im Sommer sicherlich vortrefflich aus frischen, reifen Tomaten zubereiten – im Winter aber auch ruck-zuck mit dem, was man eh so in Hause hat. Daher auch mal wieder ein Beitrag von mir für die Cucina Rapida von mankannsessen.de! Read more

Börek mit Mangold-Feta-Füllung

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Börek mit Mangold und Feta gefüllt. Lecker!
Börek mit Mangold und Feta gefüllt. Lecker!

Eine der – meiner Meinung nach – besten “Kleinigkeiten”, die sich beim Türken finden lassen, sind Börek. Am liebsten mit Spinat und Schafskäse gefüllt. Der Preis für so ein kleines Röllchen ist zwar selten gerechtfertigt, lecker sind die Teile aber trotzdem. Nun stand ich neulich im Türkischen Supermarkt vor einem Sonderangebot Yufka-Teig und dachte mir “so, jetzt aber!”. Zusammen mit einem Paket Feta, das sich nach dem Urlaub noch im Kühlschrank fand und ein paar Blatt Bio-Mangold, die den Weg zu mir fanden, ersparte mir dieses Experiment nun den Weg zum Supermarkt – und war ein voller Erfolg!
Read more

Antipasti: Gemüse in Olivenöl (vegan)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Die fertigen Antipasti
Der absolute Buffet-Hit: Gegrilltes Gemüse in Knoblauchöl.

Alle meine Freunde kennen es: Mein lieblings-Mitbringsel für Buffets. Zwar ist die Vorbereitung recht Zeitaufwändig, trotzdem erfreut sich mein gegrilltes Gemüse immer großer Beliebtheit. Und obwohl es ja eigentlich so einfach ist, gibt’s nun hier endlich mal das “Rezept”. Irgendwo müssen die hübschen Photos ja hin.

Read more