Skip to content

Tag Archives: Fleisch

Thymian-Limetten-Hähnchenbrust

Heute gibt’s einen leckeren Sommerabend-Quickie. Für Fitnessbewusste Winterspeckrestverlierer ist das auch hübsch low-carb. Vor allem aber: Es ist lecker! Naja, und ich muß meine neue  Le Creuset Grillplatte ein bisschen benutzen, damit sie  sich amortisiert. Natürlich könnte man das Ganze auch auf den Holzkohle-Kugelgrill oder in den Smoker legen.

Kalbsschnitzel Cordon bleu an Rahmpfifferlingen, Sesamkartoffeln und Bohnen im Schinkenmantel

Und hier der zweite Gang des Saison-End-Menüs. Sowohl die Pfifferling- als auch die Bohnenzeit neigen sich dem Ende zu – gleichzeitig gibt es bereits frische Baby-Kartoffeln. Eine wirklich sehr gelungene Kombination aus drei feinen Beilagen und einer leider viel zu oft falsch verstandenen Art, Kalbsschnitzel zuzubereiten. Lecker!

Schweinebraten in Bourbon-Schwarzbier-Sauce

Am Wochenende war hier in Köln mal wieder Marathon. Auch wenn ich wegen (mal wieder…) Knickefuß leider nicht mit laufen konnte, war’s doch ein nettes Event – schließlich haben meine Liebste den Inliner-Marathon und ihr Vater den Halbmarathon gut hinter sich gebracht. Was auch gleich den Anlass des Essens liefert: Besuch von ihren Eltern. Was […]

Es ist wieder Grillsaison

Juhu! Der Sommer kommt! Und was bringt der Sommer mit? Klar, die Grillsaison, die beliebteste Jahreszeit in Deutschland. Doch was grillt man eigentlich so? Immer das gleiche oder doch mal etwas ausgefallenes? Und wie tut man es? Wenn man sich ein wenig umsieht wird schnell klar: Die Grillgewohnheiten und -vorlieben sind sehr verschieden!

Adana Kebab

Es kann ja nicht immer Bratwurst sein. Genau genommen ist fertig-Bratwurst ja eine recht fragwürdige Angelegenheit. Also warum nicht mal etwas ausgefallenes? Diverse Kebab-Läden mir Holzkohle-Grill haben’s mir schon immer angetan, neulich habe ich dann den Entschluss gefasst: Muß ich mal selbst machen! Dabei blieb es dann auch recht lange, denn Adana–Kebab-Spieße aufzutreiben ist gar […]

Rehkeule mit Birnen, Rotkohl und Semmelknödeln

Endlich ist auch er geschrieben – der 4. Gang (und Hauptgang) meines Weihnachtsmenüs! Weihnachten ist zwar mittlerweile vorbei, aber mensch muß ja auch erst einmal Zeit finden, das alles niederzuschreiben. Eigentlich wollte ich das dann Anfang nächsten Jahres in Angriff nehmen – nach einer schönen Winter-Schnee-Wandertour im Harz, nach der ich dann auch wieder richtig […]

Niedrigtemparatur-Experiment #1 – Entenbrust

Ich liebe Entenbrust. Entenbrust ist toll! Allerdings nur, wenn sie richtig zubereitet ist. Viele schwören hier auf Niedrigtemperaturgaren. Neulich war das ja auch noch voll im Trend. Mittlerweile hat es sich scheinbar als sinnvolle Zubereitungsmethode durchgesetzt und es wird Zeit, daß ich mich damit auch mal befasse. Nachdem man mich auf ein Rezept für Entenbrust […]

Lamm am Spieß.

Mittlerweile ist es gute Tradition geworden, einmal im Jahr ein Lamm aufzuspießen und zu grillen. Das ganze geht nicht direkt als “Rezept” durch, ist aber derart lecker, daß ich es hier kundtun muß – vielleicht traut sich ja der/die eine von Euch, das auch mal zu versuchen. 🙂

Entenbrust mit Safranreis und Orangensauce auf jungem Spinat

Nachdem ich in den letzten Monaten vor lauter Stress kaum dazu gekommen bin schön zu kochen, von Bloggen ganz zu schweigen, gibt’s jetzt gleich 3 neue Posts auf einmal. Macht auch Sinn – das ganze war nämlich ein 3-Gänge-Menü. 😉 Nachdem der Plan für dieses Gericht nun erdacht war – ursprünglich mit gegrilltem grünem Spargel […]

Idar-Obersteiner Rind in Pfefferrahm

Mit irgendwas muß man sich ja ablenken, wenn’s einem schlecht geht – bei mir ist das meißt: Kochen. Für kurze Motivationsphasen hier ein schnell zubereitetes Gericht. Und weil im Kühlschrank noch das übrig gebliebene Rindvieh vom letzten Grillen lag und ich, der ich überzeugter Verächter von Vollkornprodukten bin, den demeter-Vollkorn-Spätzle, die sich ganz hinten bei […]

menes Rinderragout

Neues Blog, neues Glück – und als Einstieg gibt’s von mir mein Rezept für Rinderragout – Eine einfache und leckre Version ohne Gemüse.