Skip to content

Dreierlei Hähnchen aus dem Ofen mit Sesamkartoffeln und gefüllten Champignons

Dreierlei Hähnchen aus dem Ofen mit Sesamkartoffeln und gefüllten Champignons, 5.0 out of 5 based on 5 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
Dreierlei Hähnchen, gefüllte Champignons und Sesamkartoffeln im Ofen

Dreierlei Hähnchen, gefüllte Champignons und Sesamkartoffeln im Ofen

So, mal wieder was leckeres aus der reihe “irgendwas mit Hähnchen”. Leider hat sich mein verdammtes Handy verabschiedet, so daß natürlich die schönsten Photos nixx geworden sind. Leider fühlt sich Amazon nicht bemüßigt das Teil auszutauschen, jetzt bin ich aber wirklich sauer und werde mir wohl irgendwo anders ein neues kaufen. Nichts desto trotz: leider nur 2 Bilder und keins vom hübsch fertigen Essen. Geschmeckt hat’s trotzdem.

Zutaten:

Für die Sesamkartoffeln:

  • 1 kg Kartoffeln (festkochend)
  • 8 El Butter
  • 1 El Fleur de Sel
  • 4 El Sesam

Für Hähnchen und Champignons:

  • 1 Hähnchen (Bio, wir glauben ‘denen’ mal)
  • 1 Paprika (rot)
  • 1 Mozzarella
  • 150 g geriebener Käse (Emmentaler/Gouda/was auch immer Du magst)
  • 6 große Champignons
  • 8 Zehen Knoblauch
  • 2 Zwiebeln
  • 8 El Olivenöl
  • 4 El Ketchup
  • 1 Tl Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 Tl Chilipulver
  • 1 Tl Chiliflocken
  • 200 g Frischkäse (natur)
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Salbei
  • 4 Zweige Basilikum
  • etwas Kresse
  • 12 Scheiben Bacon

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser 15 Minuten kochen. Butter, Fleur de sel und Sesam gleichmäßig über den Kartoffeln verteilen. Die Kartoffeln auf ein Backblech legen und auf unterster Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben.

Das Hähnchen waschen, falls nötig ausnehmen. Flügel, Schenkel und Brüste auslösen. Brust häuten. Die Reste für eine Hühnerbrühe oder -fond verwenden.

Ketchup, Paprikapulver, Chilipulver, Chiliflocken und Salz verrühren, damit die Flügel einreiben. Auf den Rost legen.

Die Hälfte des Knoblauchs pressen, mit dem Olivenöl und Salz verrühren, die Schenkel einreiben und auf den Rost legen.

Die Paprika in kleine Würfel schneiden. Knoblauch, Zwiebeln und Kräuter fein hacken. Alles mit dem Frischkäse mischen. Den Mozzarella ausdrücken und dazu bröseln. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und Paprikapulver abschmecken, leicht überwürzen.

Die Stiele aus den Champignons brechen und die Champignongs mit der Paprika-Käse-Masse füllen. Mit etwas Kresse belegen und mit geriebenem Käse bestreuen. Auf den Rost setzen.

Die Champignonstiele zu der restlichen Masse geben. Diese nun pürieren.

Die Hähnchenbrust füllen

Die Hähnchenbrust füllen

Die Hühnerbrust flach aufschneiden, mit der Käse-Paprika-Paste füllen und zusammenrollen. Mit je 6 Scheiben Bacon fest umwickeln und auf den Rost legen.

Den Backofen auf 180°C, Umluft einstellen und den Rost auf mittlerer Schiene einschieben. Nach etwa einer halben Stunde die Flügel mit Alu-Folie abdecken, damit diese nicht zu dunkel werden. Nach etwa 45 Minuten sollte alles gar und knusprig sein. Bitte auf die Kerntemperatur achten.

Dazu Whisky-Cola, das hilft auch gegen den Frust mit dem Handy. 😉

Andreas Guse

Lebt seit einem viertel Jahrhundert in Köln und arbeitet seit einem Jahrzehnt als Software-Entwickler und IT-Consultant. Als Querdenker, Nervensäge, ambitionierter Hobbykoch, Outdoor-Fanatiker und Freund überlauter Rockmusik schreibt er hier über seine kulinarischen Erlebnisse.

More Posts - Website

Follow Me:
Google Plus

Alle Zutaten gibt's ganz bequem hier:

REWE-lieferservice-bb-770x250-v2-k02

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*