Skip to content

Mango-Salsa

Mango-Salsa, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Mango Salsa mit Nachos

Mango Salsa mit Nachos

Neulich hat Lena mir selbst gezogene Habaneros aus ihrem Garten mit gebracht. Jetzt habe ich eine ganze Weile nach einer würdigen Verwendung gesucht und da kam mir diese Idee… da sind doch noch lecker Nachos drüben. Und eine Mango, die schon ordentlich reif ist … Mango-Salsa! Lecker. 🙂

Zutaten:

  • 1 Mango (möglichst reif)
  • 1 Paprika
  • 5 Tomaten
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 El Zucker (je nach Süße der Mango)
  • 2 El Essig
  • 1 Habanero
  • 4 El Rapsöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
Habanero

Habanero

Zutaten:

Mango, Zwiebeln und Koblauch schälen, Paprika, Habanero und Tomaten waschen und trocknen. Alle Zutaten fein würfeln.

Öl in einem Topf erhitzen, zuerst Zwiebeln und Knoblauch, anbraten, dann die anderen Zutaten zugeben.

Eine gute halbe Stunde bei schwacher Hitze köcheln lassen, häufig umrühren.

Mit Salz, schwarzem Pfeffer und Zucker abschmecken.

Abkühlen lassen – fertig.

Andreas Guse

Lebt seit einem viertel Jahrhundert in Köln und arbeitet seit einem Jahrzehnt als Software-Entwickler und IT-Consultant. Als Querdenker, Nervensäge, ambitionierter Hobbykoch, Outdoor-Fanatiker und Freund überlauter Rockmusik schreibt er hier über seine kulinarischen Erlebnisse.

More Posts - Website

Follow Me:
Google Plus

Alle Zutaten gibt's ganz bequem hier:

REWE-lieferservice-bb-770x250-v2-k02

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*